top of page

Innovationen in der Welt des Terrazzo

Duramica Terrazzo

Geschichte und Ursprung

Terrazzo ist ein historisches Baumaterial, das seinen Ursprung in den schönen Straßen Venedigs hat. Es entsteht durch das Mischen von Stein-, Marmor- und Glasstücken mit Zement, wodurch eine einheitliche künstliche Oberfläche entsteht. Manchmal als Mosaikboden bezeichnet, entstand Terrazzo als Möglichkeit, Marmorabfälle zu verwerten, und wird weiterhin häufig für Fußböden in italienischen Villen verwendet.

Duramica Terrazzo

Zeitgenössische Trends und Anwendungen

Terrazzo erlebt eine Renaissance in der Popularität. Besonders relevant ist Terrazzo mit farbigen Zementbasen und lebhaften Einschlüssen von Berggestein. Es wird weit verbreitet für die Herstellung von Arbeitsplatten, die Verkleidung von Treppen, Wänden und Böden verwendet.

Duramica Terrazzo

Terrazzo in der Welt der Mode und des Designs

Heute ist Terrazzo nicht nur ein Oberflächenmaterial, sondern ein globaler Trend. Muster, die die Textur von behauenem Stein simulieren, sind nicht nur in Innenräumen, sondern auch im Möbeldesign, Vorhängen, Bettwäsche und sogar in der Modeindustrie zu finden.


Innovationen in der Welt des Terrazzo

Innovationen im Bereich Terrazzo entwickeln sich ständig weiter. Moderne Technologien haben zur Entstehung von Produkten wie Duramica Terrazzo-Paneelen geführt, die aus einer dünnen Schicht traditionellen Terrazzo auf einer Keramik- oder Aluminiumbasis bestehen. Diese innovative Lösung ermöglicht die Schaffung einzigartiger und stilvoller Oberflächen in Innenräumen, die Luxus und Eleganz mit modernen Technologien verbinden.

Duramica Terrazzo
Duramica Terrazzo

Arten von Terrazzo:

  1. Traditionell: Diese Variante ist in der Regel die teuerste, atmungsaktiv und erfordert Versiegelung. Sie bietet eine breite Palette von Farben und Kombinationen, ist am strapazierfähigsten und eignet sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich. Sie erfordert ein Betonfundament und wird verklebt.

  2. Polyacrylat: Diese Option ist kostengünstiger, atmungsaktiv und erfordert einen Versiegelungsmittel. Sie wird schneller installiert, erfordert jedoch ebenfalls ein Betonfundament.

  3. Epoxidharz: Die preisgünstigste Option mit endlosen Farbkombinationen, jedoch nur für den Innenbereich geeignet aufgrund des Ausbleichens in der Sonne und der Empfindlichkeit gegenüber Feuchtigkeit. Es stößt Wasser ab, verhindert Fleckenbildung und kann auf einem Holzuntergrund installiert werden.

  4. Terrazzo Keramogranit: Es ist wichtig zu beachten, dass dies nur Imitationen sind und kein authentischer Terrazzo.

  5. Gegossener Terrazzo: Dies ist eine kostengünstigere Imitation, die auch den Effekt von Terrazzo erzeugt. Sie wird in der Regel auf einem Betonfundament installiert und erfordert keinen aufwendigen Unterhalt.

Duramica Terrazzo

Neueste Innovationen:

Moderne Terrazzo wird jetzt unter Verwendung von Harz zusätzlich zu traditionellem Zement hergestellt. Diese fortschrittliche Variante, wie Terrazzo Duramica, hat eine glattere Oberfläche und eine unglaubliche Beständigkeit gegen Risse und Kratzer. Sie ist einfach zu pflegen und zu reinigen und erfordert nur minimale Instandhaltung, was sie zu einer noch attraktiveren Option macht.


Duramica Terrazzo

Fazit

Terrazzo ist nicht nur ein Oberflächenmaterial; es ist eine wahre Kunst, die Tradition und zeitgenössische Trends vereint. Mit seiner Hilfe können Sie einen einzigartigen und stilvollen Innenraum schaffen, der das Auge erfreut und zu neuen kreativen Ideen inspiriert.


Duramica Terrazzo

Duramica Terrazzo

Comments


bottom of page